Pinguingruppe

In der Pinguingruppe werden maximal 12 Kinder von Jasmin Ottinger und zweimal in der Woche von Conny Helm betreut.
Wie in den anderen Kindergartengruppe gibt es hier verschiedene Spielbereiche (Puppenecke, Bauecke, Maltisch und Leseecke) sowie unterschiedliche Beschäftigungen.
Die Kinder aus der Pinguingruppe frühstücken jeden Morgen gemeinsam. Zu Beginn wird noch ein gemeinsames Tischgebet gesprochen.

Da nachmittags deutlich weniger Kinder unseren Kindergarten besuchen als vormittags, arbeiten die Kindergartengruppen nachmittags gruppenübergreifend zusammen. Das heißt, die Kinder aus den verschiedenen Gruppen werden in einem Raum zusammengefasst und von den jeweils anwesenden Erzieherinnen betreut.